Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch ENDLOSE VERRÜCKTHEIT

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Aufklärung für Erwachsene
    Die Denker der Aufklärung glaubten an das Urteilsvermögen erwachsener Menschen. Noch heute haben ihre Ideen ein subversives Potential

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

ENDLOSE VERRÜCKTHEIT

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: Never-Ending Craziness)

»Ich war mal fasziniert vom alten Ägypten und seinen Steintempeln, die tausenden von halbmenschlichen, halbtierischen Göttern geweiht waren. Wie konnte jemals jemand an solche Gottheiten glauben? Die müssen doch alle komplett verrückt gewesen sein? Im Gegensatz zu uns coolen, rationalen Neuzeitlern im Zeitalter der Vernunft.

Aber heutzutage wähne ich mich nicht mehr in irgendeiner Art von Zeitalter der Vernunft. Ich habe das Gefühl, ich lebe in einer Zeit, die genauso abergläubisch und leichtgläubig ist wie jede andere in der Geschichte der Menschheit, vielleicht sogar noch mehr. Nur dass die verrückten Dinge, an die die Leute glauben, andere sind als die, an die sie damals geglaubt haben. Ich bin mir nicht mal sicher, ob es ein Zeitalter der Vernunft jemals gab.

Nehmen wir die verschiedenen Lehren, die im 20. Jahrhundert florierten, nicht lange vor meiner Geburt. Sozialismus. Kommunismus. Faschismus. Nazismus. Eugenik. Und eine Menge mehr. Sie alle waren verschiedene Geschmacksrichtungen der Verrücktheit, und sie alle scheiterten und brannten spektakulär aus, oft Millionen von Menschenleben mit sich nehmend.

Was aber sind die verrückten Lehren des 21. Jahrhunderts, durch die sie ersetzt wurden? Nun, wenn man im späten 20. Jahrhundert gelebt hat, war das, was man mit größter Sicherheit wusste, dass  Rauchen Lungenkrebs verursacht. Das war wohl der einzige universell gemeinsame Gaube des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Und wenn man im frühen 21. Jahrhundert lebte, musste man feststellen, dass diese absolute Sicherheit angewachsen ist dazu, dass Rauchen alle Krankheiten verursacht. Weshalb die globale Medizinerschaft weltweite drakonische Rauchverbote forderte – und bekam -, um die Tabak-"Epidemie" zu stoppen. Rauchen verursacht Krankheiten nicht mehr nur, das Rauchen selbst ist eine Krankheit. Und das Dampfen inzwischen auch.

In hundert, zweihundert Jahren werden die Menschen zweifellos verwundert auf unsere Zeit zurückblicken , so wie ich einst auf das alte Ägypten. Und sie werden sich fragen, wie die Leute all diese verrückten Dinge geglaubt haben konnten. Doch was Menschen glauben, ist immer die eine Verrücktheit oder die andere, in jeder Epoche der menschlichen Geschichte. Und es ist eine Verrücktheit, die aus zögerlichen, unsicheren Ursprüngen zur vollkommenen und tyrannischen Gewissheit herangewachsen ist wie der Sturm aus dem Flügelschlag eines Schmetterlings.

Es hört niemals auf. Es ist ein endloser Irrsinn.
Die Verrücktheit ist jedesmal eine andere, aber doch immer eine solche.«

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2016/05/07/never-ending-craziness/

Frank Davis auf der Netzwerk Rauchen - Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!