Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch KNEIPEN SIND WIE FREUNDINNEN

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Gegen den Bitcoin-Hype
    Mit der Kryptowährung lässt sich schnell Geld verdienen. Ein Ersatz für herkömmliche Zahlungsmittel ist sie jedoch nicht.

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

KNEIPEN SIND WIE FREUNDINNEN

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: Pubs Are Like Girlfriends)

»Komischer Gedanke heute Morgen: Kneipen sind wie Freundinnen.

Sie sind alle unterschiedlich. Die einen sind jung, die anderen alt. Die einen sind klein, die anderen groß. Die einen sind ganz nach der neuesten Mode aufgemacht, andere betreiben da überhaupt keinen Aufwand. Die einen sind still, die anderen laut. Die einen sind lustig, die anderen zurückhaltend. Die einen sind häuslich, die anderen flughafenhallenmäßig. Die einen sind gut gepolstert, die andern haben gar keine Polsterung. Die einen dekorieren ihre Wände mit Gemälden und Postern und antikem Bauernwerkzeug, die andern haben fast keinerlei Dekoration. Manche freuen sich, wenn du kommst, andere nicht.

Du magst sie vielleicht alle, aber in der Regel magst du eine davon mehr als die anderen. Und so bleibst du ihr treu ... bis du vielleicht eines Tages über eine hübsche kleine Bar stolperst, die dein Herz gewinnt.

Und wenn eine neue Kneipe aufmacht, ist das wie ein neues Mädchen in der Stadt. Und wenn eine zumacht, ist das wie wenn dich eine alte Freundin verlässt.

Und die Einführung eines Rauchverbots ist wie der Verlust einer Freundin. In Wahrheit noch viel schlimmer: Es ist, wie wenn dich alle Freundinnen am selben Tag verlassen. Es ist, wie wenn sie dir alle am selben Tag sagen, dass es aus ist, dass sie jetzt einen anderen haben. Und der raucht nicht, im Gegensatz zu dir. Und er wäscht seine Haare jeden Tag. Aber wir können ja Freunde bleiben, nicht? Wenn nicht, liegt es an dir.

Ich habe immer monatelang getrauert, wenn ich eine Freundin verloren hatte.
Und als ich noch in Devon wohnte, trauerte ich monatelang nach der Verhängung des britischen Rauchverbots. Es hinterließ ein Loch in meinem Leben.

Und ich denke, einer Menge von Rauchern muss es ebenso ergangen sein. Und Raucherinnen, versteht sich, denn für sie ist die Kneipe wahrscheinlich wie ein Freund. Sie bot einen Grund, sich schick zu machen und Kriegsbemalung anzulegen.

Es hat also, meine ich, eine Menge trauernder Raucher gegeben in England am 1. Juli 2007.
Wahrscheinlich wie überall, wo das Rauchen verboten wird. Es trifft einen ins Herz.

"Du wirst eine andere finden", heißt es. Aber bei den Kneipen sehe ich das nicht kommen. Sie waren immer so unterschiedlich. Jetzt sind sie alle öde und gleich.«

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2016/04/29/pubs-are-like-girlfriends/

Frank Davis auf der Netzwerk Rauchen - Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!