Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch ÜBERALL ZERSCHLAGENE GEMEINSCHAFTEN

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie den freien Tabakgenuss mit einer Spende:

Zativo

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Der Wolf und die 80 Millionen Geißlein
    Was wir über den Wolf glauben, seien nichts als Märchen und Mythen. Die Rückkehr des Raubtieres nach Deutschland bräuchten wir nicht zu fürchten. Warum nicht,...

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

ÜBERALL ZERSCHLAGENE GEMEINSCHAFTEN

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 17
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: Shattered Communities Everywhere)

Frank erinnert nochmal an die Aussage eines britischen Parlamentsabgeordneten der UKIP (United Kingdom Independence Party) vom September (siehe Übersetzung seines Blogartikels vom 26.9.2015; falls hier auf Facebook nicht mehr aufzufinden: Auf www. netzwerk-rauchen. de/frank-davis-auf-deutsch.html werden diese Übersetzungen gesammelt - wobei die beiden Leerzeichen in der Linkadresse rauszumachen sind), dass das Rauchverbot in England mehr Gemeinschaften zerstört hat als die Zechenschließungen.

Frank:

»Immer gut, jemanden so etwas sagen zu hören.
Nur dass es noch schlimmer ist. Die Zechenschließungen erfolgten, wenn ich mich recht erinnere, in den 1980ern. Viele Zechen machten dicht, und das zerschlug eine große Menge an Kohlebergbaugemeinschaften.

Aber nicht jeder in Großbritannien war Bergarbeiter. Andere waren nicht sonderlich betroffen. Und das ist der Punkt, weshalb das Rauchverbot schlimmer war als die Minenschließungen. Denn es betraf alle - alle, die jemals Pubs oder Cafés oder was auch immer aufsuchten, wo sie zu rauchen pflegten - in ganz Großbritannien. In England, Schottland, Wales, überall.
Und als die Raucher erst mal nach draußen verbannt waren, musste dies Gemeinschaften zerstören. Meine gewiss. Da ist nichts mehr übrig.

Aber es ist sogar noch schlimmer als das. Denn es ist nicht so, dass es nur Großbritannien war, wo Rauchverbote eingeführt wurden. So gut wie überall auf der Welt geschah dasselbe. Es gibt zerschlagene Gemeinschaften in den USA und Kanada und Neuseeland. Und es gibt zerschlagene Gemeinschaften in ganz Europa - in Spanien und Frankreich und Holland und Deutschland und im ganzen Mittleren Osten. Und nun auch in Russland und China. In manchen Gebieten sind die Gesetze nicht so drakonisch wie anderswo. Und an manchen Stellen - wie Griechenland - werden sie anscheinend ignoriert. Aber davon abgesehen ist es überall dasselbe.

_Globale_ Ausmaße hat das. Das ist das wirklich Schockierende. Diese Scheußlichkeit wird so gut wie überall verübt, rund um die Welt.

Aber es gibt kaum jemanden in den etablierten Parteien, der das überhaupt beachtenswert findet. Es fällt den Randparteien wie der UKIP zu, die Wahrheit zu sagen, die der Rest nicht sagt.
Die einzige Überraschung ist, dass die BBC tatsächlich davon berichtet hat.«

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2016/01/26/shattered-communities-everywhere/

Frank Davis auf der Netzwerk Rauchen - Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!