Sie sind hier: Start Frank Davis auf Deutsch DIE 1,5 BILLIONEN DOLLAR SCHWERE KLIMAWANDELINDUSTRIE

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie den freien Tabakgenuss mit einer Spende:

Zativo

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

DIE 1,5 BILLIONEN DOLLAR SCHWERE KLIMAWANDELINDUSTRIE

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

(Originaltitel: The $1.5 trillion Climate Change Industry)

Es lässt sich nicht leugnen, dass Frank auch kein besonderer Freund der Theorie (für andere ist es ja mehr eine "Erkenntnis") des menschengemachten Klimawandels ist. Das kommt nicht zuletzt daher, dass in Sachen Klimawandel sich immer wieder offenbart, wie sehr da die Überzeugungsmethode derjenigen ähnelt, die von der WHO als "Tabakkontrolle" durchgepeitscht wird.
Hinzu kommt, dass Frank, wie er immer wieder erklärt, der Meinung ist, dass wahre Wissenschaft niemals etwas wie "So ist das! Ende der Diskussion!" ausrufen darf, wie bei der Klimadebatte geschehen.

"Tabakkontrolle" schreibe ich übrigens deshalb stets in Anführungszeichen, weil diese Bezeichnung im Deutschen immer so ein bisschen nach "Tabakqualitätskontrolle" klingt, während in Wirklichkeit eher das Gegenteil gemeint ist. Das englische "Control" hat nämlich - neben "Steuerung", siehe unterste linke Taste auf der Tastatur (Ctrl/Strg) - auch noch andere Bedeutungen: "disease control" z. B. heißt "Krankheitsbekämpfung", und nichts anderes bedeutet Tobacco Control: Tabakbekämpfung.

Frank also (Breitbart UK und Jo Nova zitierend; Übersetzung, wie üblich, etwas zusammenfassend und sinngemäß):

"»Neue Schätzungen des 'Climate Change Business Journal' ergeben eine Gesamtgröße dieser [Klimawandel-] Industrie von 1,5 Billionen [sprich: 1500 Milliarden] Dollar pro Jahr.
Allein der Klimawandel-Beratungsmarkt schlägt mit 1,9 Milliarden weltweit zu Buche. Und das soll sich bis 2020 sogar noch mehr als verdoppeln.

'Die meisten Branchen solcher Größe existieren, weil sie etwas produzieren, wonach der Markt verlangt', sagt [die Wissenschaftsjournalistin] Nova. Normale Industriezweige befürchten, dass ungünstige politische Ausrichtungen die Gewinne um zehn bis zwanzig Prozent mindern könnten (und spenden dann gern mal in beide Richtungen); die Klimaindustrie freilich hat buchstäblich Billionen auf dem Tisch, die abhängig sind von Regierungspolitik und Wahlergebnissen.

Man macht sich also Sorgen um die finsteren Einflüsse der Mineralölindustrie und übersieht dabei völlig die mächtigste Lobby in der Klimadebatte.'«

Wenn die Klimawandelindustrie nichts produziert, was der Markt verlangt", merkt Frank an, "dann tut das die 'Tabakkontrolle'-Industrie schon gar nicht. Und die ist immerhin genauso groß, wenn nicht noch größer. Mit solch gigantischen, global schmarotzenden Steuerfressern ist es kein Wunder, dass wir uns in einer weltweiten Rezession befinden."

Original: https://cfrankdavis.wordpress.com/2015/08/02/the-climate-change-industry/

Frank Davis auf der Netzwerk Rauchen - Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/NetzwerkRauchen/search/?query=frank%20davis

Powered by Joomla!