Sie sind hier: Start

Spendenshop Netzwerk Rauchen e.V.

Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Spende:

https://www.zambeza.de/

Anzeige

Der beste online Headshop bei Zamnesia: alles was das Raucherherz begehrt!

unser-tabak.de

Ihr uns auch, EU.

Mitglied werden im Netzwerk Rauchen e.V,

Newsletter Netzwerk Rauchen e.V.


Frank Davis auf Deutsch

Grieshabers Wissenschaftsdialog

  • Doktor Bonettis Stunde der Wahrheit
    Eine Charakteristik unserer schnelllebigen Zeit besteht darin, dass die Sensationen von gestern oder vorgestern heute längst vergessen sind. Problematisch daran ist, dass dies dazu führt, dass die abenteuerlichsten Fehlprognosen verbreitet werden können...

NOVO-Argumente

Novo
Neue Novo-Artikel
  • Aufklärung für Erwachsene
    Die Denker der Aufklärung glaubten an das Urteilsvermögen erwachsener Menschen. Noch heute haben ihre Ideen ein subversives Potential

Verwandte Artikel:

TICAP

Brüsseler Erklärung zur wissenschaftlichen Integrität

Spenden Sie für das Netzwerk!


Erfahren Sie mehr...



Neu!
Spenden mit Girocode

Girocode

Direkt, gebührenfrei, sicher!

Frische Luft für Berlin?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Benutzerbewertung: / 155
SchwachPerfekt 

Dogmatische Nichtraucher/Nichtraucherinnen haben heute verkündet, unter dem Motto »Frische Luft für Berlin« mittels »Volksinitiative« ein absolutes Rauchverbot durchsetzen zu wollen. Das im Januar 2008 in Kraft getretene und im Mai 2009 novellierte »Berliner Nichtraucherschutzgesetz« soll damit weiter verschärft werden.

© aboutpixel.de / snygo:media 2003 - 2010 |
© aboutpixel.de / snygo:media 2003 - 2010 |

 

Wer will, dass

 

  • die Toleranzunfähigkeit einer Minderheit (fundamentalistischer Nichtraucher) den Lebensstil einer Mehrheit der Bürger (Nichtraucher wie Raucher) dominiert,

  • die Berliner Eckkneipe stirbt,

  • sie/er mit seinen rauchenden Freunden im Winter vor der der Tür friert,

  • in Berlin Verhältnisse wie in Bayern Raum greifen,

  • Möchtegern-Politiker wie Frankenberger oder »Grüne Gesundheitsapologeten« die Zukunft bestimmen,

  • auch Fleischkonsum, Alkoholgenuss, Schokoladentafeln staatlich reglementiert werden,

der mag diese »Volksinitiative« unterschreiben.


Wir rufen auf, nicht zu unterschreiben!


Berlin, 24. September 2010

Ostdeutscher Pfeifenraucherverband
http://www.vdp-ost.de/

Tabakskollegium Berlin
http://www.berliner-tabakskollegium.de

Rauchen in Rixdorf
http://www.rauchen-in-rixdorf.de

Netzwerk Rauchen e. V.
http://netzwerk-rauchen.de

Weiter haben sich angeschlossen:

Initiative für Genuss Berlin
http://www.genussinitiative-berlin.de

Bund mündiger Bürger
http://www.my-bmb.de

 

Der Aufruf kann als pdf-Datei hier herunter geladen werden: http://tinyurl.com/3aecuhb

Powered by Joomla!